Ihre Teilnahme

Das Projekt richtet sich ausschließlich an zugelassene vollstationäre Pflegeeinrichtungen in Bayern (entsprechend § 71 SGB XI mit einem gültigen Versorgungsvertrag nach § 72 SGB XI in Bayern), die über ein implementiertes Qualitätsmanagementsystem verfügen und die Bereitschaft mitbringen

  • in einer Fokusgruppe unterschiedlicher Beteiligter den Implementierungsprozess in der Einrichtung kontinuierlich voranzutreiben
  • an Präsenzveranstaltungen teilzunehmen
  • zum Good-Practice-Katalog für die eigene Einrichtung und für das Gesamtprojekt beizutragen
  • an quantitativen und qualitativen Erhebungen mitzuwirken
  • eine Person zu benennen, die die Implementierung, die Erhebungen und die Projektorganisation verantwortet
  • die Teilnahme an der Präventionsmaßnahme gemäß den MDS-Dokumentationsbögen der Leitfäden zu dokumentieren
  • die Implementierungsinhalte zu verstetigen

Ein Muster der Teilnahmevereinbarung finden Sie hier.